Frisch zum Frühlingsbeginn starten die Sylter Familienwochen. Wir sind natürlich dabei! Und zwar mit zwei Kursen:

"Holzworkshop Spezial, am 4. April

Ist die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer erst einmal geweckt, ist der Rest praktisch nur noch ein Klacks. Das Holz in Matthias Poppeks Werkstatt wartet bereits darauf, von euch in ein prächtiges Holzschiff à la Käpt’n Blaubär verwandelt zu werden. Und wenn zum Schluss noch Lust und Zeit ist, wird eurer Kreativität beim Bemalen des Schiffes keinerlei Grenze gesetzt. Denn man tau und Ahoi, ihr Landratten.

„1-Tages-Wildniskurs“, jeweils am 30. März, 3. April, 6. April

Mit Matthias taucht ihr in die Sylter Natur ein und erlebt einen ganzen Tag in der freien Wildnis. Doch was wäre ein spannendes Abenteuer ohne die richtige Ausrüstung? Jeder Teilnehmer darf sich zunächst unter Anleitung von Matthias einen eigenen Drachentöter schmieden. Sobald alle startklar sind, geht’s los: Ihr werdet die Natur spielerisch mit allen Sinnen erleben, alles über essbare und giftige Pflanzen sowie die Orientierung draußen lernen und übt taktische Anschleichmanöver. Zum Abschluss gibt’s ein gemeinsames Lagerfeuer, welches mit einem Feuerstein entfacht wird und schmackhaftes Stockbrot.

Genaue Informationen findet ihr im Programmheft der Familienwochen Sylt".